14 Gewohnheiten hochgradig exzellenter Menschen

14 Gewohnheiten hochgradig exzellenter Menschen

Ihr Horoskop Für Morgen

Sehr ausgezeichnete Leute scheinen alles herausgefunden zu haben, nicht wahr? Um sie herum herrscht Stress und Chaos, aber sie kommen kaum ins Schwitzen. Sie machen einfach nur ihre Exzellenz und lassen den Rest von uns, die sich nicht sehr ... nun, ausgezeichnet ... fühlen, sich fragen, was wir falsch machen. Was können wir tun, um unser Leben zu verbessern und hervorragende Menschen zu werden? Was machen sie so anders als wir?

Wie sich herausstellt, eine Menge. Hier ist eine Aufschlüsselung dessen, was sehr exzellente Menschen gemeinsam haben, damit Sie auch in die Action einsteigen können:



1. Sie konzentrieren sich auf Qualität statt Quantität.

Ihre Prioritäten stehen im Vordergrund und schwanken nie. Anstatt sich in Details und Erwartungen zu verzetteln, halten sie ihren Stress im Zaum, indem sie zuerst das tun, was ihnen am wichtigsten ist, und dann die verbleibende Zeit den kleinen Extras widmen.



2. Sie stellen ihre Gesundheit/Ihr Wohlbefinden an die erste Stelle.

Exzellente Menschen wissen, dass sie nichts von Qualität erreichen können, wenn sie sich wie Scheiße fühlen. Gesundheit und Wohlbefinden stehen für sie immer an erster Stelle: Sie bewegen sich regelmäßig, ernähren sich gesund und nehmen sich immer Zeit für Freizeitbeschäftigungen und Hobbys, die sie als entspannend empfinden.Werbung

3. Sie kennen ihre Stärken und Schwächen.

Wir alle haben Stärken und Schwächen, aber anstatt ihre Schwächen zu verdrängen und zu kämpfen, sie zu überwinden, akzeptieren und arbeiten exzellente Menschen mit ihren Mängeln (schließlich wird es umso stärker, je stärker Sie versuchen, etwas an sich selbst zu leugnen). Aus eigener Erfahrung ist es auch eine großartige Möglichkeit, Ihr Selbstwertgefühl intakt zu halten. Niemand kann akzeptieren, wer Sie in Ihrer Gesamtheit sind, bis Sie es tun.

4. Sie vertrauen ihren Instinkten.

Exzellente Menschen sind ein Trottel für ihre Instinkte. Sie richten sich nicht nach dem, was andere von ihnen erwarten – ihr Kompass zeigt immer auf das, was sie von sich selbst erwarten.



5. Sie haben hohe Standards.

Sie haben nicht nur hohe Standards, sie lassen sich auch nicht vom Konzept hoher Standards einschüchtern. Sie verstehen, dass nichts perfekt ist, finden aber tiefe Befriedigung darin, die Dinge nach besten Kräften zu tun. Sie wissen, dass es viel einfacher ist, Dinge gleich beim ersten Mal richtig zu machen, als sie später wiederholen zu müssen.

6. Sie haben einen Plan.

Sehr ausgezeichnete Leute wissen genau was sie beruflich und privat wollen. Sie haben ein sehr klares Bild davon, wie ihr Leben aussehen wird, wenn sie weiter streben und vorankommen. Sie geben sich auch nicht mit weniger zufrieden, als sie wollen.Werbung



7. Sie opfern ihre Kreativität nicht.

Damit meine ich, dass sie sich von dem Konzept, potenziell aus einem Einkaufswagen zu leben, nicht einschüchtern lassen. Sicher, sie könnten gelegentlich eine finanzielle Dürre durchmachen, bei der nur Erdnussbutter-Sandwiches auf der Speisekarte stehen, aber zumindest fühlen sie sich lebendig. Sie nehmen keine Jobs an, an die sie nicht glauben, um Geld zu verdienen – sie nutzen die Drohung, dies tun zu müssen, als Treibstoff und arbeiten härter an ihrem großen Ganzen.

8. Sie setzen sich realistische Ziele.

Sie erstellen keine To-Do-Listen, die nicht einmal ein Roboter rechtzeitig erledigen könnte. Wenn sie sich ihre Ziele setzen, berücksichtigen sie immer die Zeit zum Essen, Schlafen und sogar zum Toilettengang. Auch das Duschen schätzen sie.

9. Sie Singletasking.

Exzellente Leute wissen, dass Multitasking ein Mist ist. Siehe #1.

10. Sie passen ihren Kurs ständig an.

Der Erfolg geschieht nicht geradlinig. Es ist eher wie das Lenken eines Autos: Sie halten das Auto gerade, indem Sie das Lenkrad von einer Seite zur anderen bewegen, um in der Spur zu bleiben. So gehen hochexzellente Menschen ihre Ziele an: Sie entwickeln sich ständig weiter, integrieren neue Strategien und bewerten nach jedem Schritt neu.Werbung

11. Sie automatisieren, was sich nie ändern wird.

Wäsche, ziehen. Geschirr, barf. E-Mails, puh-lease! Hier stolpern viele von uns über sich selbst, während hervorragende Menschen direkt an uns vorbeiziehen. Anstatt sich von den ständigen Details der Aufrechterhaltung ihres Lebensstils zu ärgern und zu stören, nutzen sie diese zu ihrem Vorteil, indem sie Kreativitätssäulen schaffen.

Was sie erreichen wollen, ist nicht einfach. Ihr Tag ist voller Ungewissheit, aber die oben genannten laufenden Aufgaben sind bestimmt. Sie werden immer da sein. Hervorragende Menschen haben diese Gewohnheiten automatisiert, damit sie sie schnell erledigen können und dabei so wenig Energie wie möglich verbrauchen. Genie, nicht wahr?

12. Sie tun, was sie lieben.

Ich meine, wirklich, was gibt es noch?

13. Sie arbeiten intelligent.

Sie arbeiten in kurzen Intervallen von 30 bis 90 Minuten, mit kurzen Pausen dazwischen, um sich neu zu gruppieren und auszuruhen, bevor sie zur nächsten Aufgabe übergehen. An manchen Tagen arbeiten sie nur vier Stunden, an anderen acht. Es hängt alles davon ab, was an diesem Tag zu tun ist. Sie tun, was nötig ist, um es zu verwirklichen, ohne sich dabei selbst auszubrennen.Werbung

14. Sie vertrauen auf ihr Talent.

Egal, wer (absichtlich oder nicht) versucht, seinen Denkprozess zu stören oder Zweifel zu säen, hochexzellente Menschen wissen ohne Zweifel, dass sie genau das tun, was sie tun wollen, und zwar genau dann, wenn sie es tun wollen. Können ihre Kritiker dasselbe sagen?

Was bewunderst du am meisten an herausragenden Menschen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Kalorienrechner